Kalter Krieg

Wer in den 80er Jahren gelebt hat, kam am Kalten Krieg nicht vorbei. Und so gehörten Militärzüge mehr noch als heute zum Alltag. Das Projekt ist schon fast 20 Jahre alt, wurde aber erst in den letzten Monaten weiter vervollständigt:

Ein bisschen bunt nicht ganz vorbildgerecht ist der Zug allerdings noch immer und ergibt an sich noch keine Einheit, aber das kommt sicher im Laufe der Zeit noch:

Einige ältere Bundeswehr-Fahrzeuge aus den eher 70ern, sie wurde auf einige Rungenwagen verladen und laufen in einem der Güterzüge mit – sie stammen übrigens  aus der Grabbelkiste meines Vaters, an dieser Stelle ein lieber Gruß 🙂

Und noch mal ein paar aktuelle Bilder vom Bahnhof Westerfeld Nord:

Der Marder und der Gepard passen eigentlich nicht in den Zug mit den Leo II Panzern, aber vielleicht rief ja der Oberst aus dem Herbstmanöver an und sagte, „eh, ik hab meen Maader vergessen…“ und so wurde er noch schnell aufgeladen 😉

Da der Zug in vielen Videos bereits zu sehen war und auch noch zu sehen sein wird, in diesem Beitrag mal ausnahmsweise kein Video.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.